Sam Savage: Firmin

Grethe. Sam Savages Erstlingswerk Firmin ist nicht nur ein  Roman über ein Rattenleben. Es ist eine fantasievolle Geschichte über die Liebe zu Büchern und darüber wie sie das Leben bereichern und auch verändern können.

Weiterlesen

Advertisements

Frauen, die lesen, sind gefährlich

Johanna. Dies ist der Titel eines Bildbandes über “ Lesende Frauen in Malerei und Fotografie“. Es umspannt die Geschichte des (weiblichen) Lesens vom 13. bis 21. Jahrhundert.
Stefan Bollmann ist der Verfasser und Elke Heidenreich hat ein lesenswertes Vorwort dazu verfasst.

Weiterlesen