John Williams – Stoner

Ursel. Ich war wieder einmal im Kloster. Das bedeutet neben vielen anderen Erlebnissen auch das Stöbern in der Bibliothek oder vielmehr die dortige gute Beratung. Dieses Mal war ein Buch von John Williams dabei, Titel: Stoner.

roman urselDie Boulevardpresse würde vielleicht schreiben: Das ist die Geschichte eines Bauernsohnes aus Missouri, der es zum Professor für Anglistik gebracht hat.

Wer eine fundierte, sehr gute Rezension von Ulrich Greiner lesen möchte, bitte hier entlang.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s