Sherlock Holmes hat jetzt ein wiki

Ursel. Jetzt hat er also ein wiki nur für sich allein, der unvergleichliche Sherlock Holmes. Wenn er das bereits zu Lebzeiten schon gewusst hätte. Aber vermutlich hat er sich das bereits zusammengereimt, dass nach seinem Ableben eins geschrieben würde.


Und es dem lieben Dr. Watson ganz genau erklärt unter Berücksichtigung seiner tolpatschigen, offenen, ehrlichen aber doch leicht begriffsstutzigen Art.

 

Im Mittelpunkt stehen natürlich die Bücher von Sir Arthur Conan Doyle. Die ich früher gern verschlungen habe. Wer erinnert sich nicht an die Filme mit Holmes in seinem karierten Cape und an die wundersamen Begebenheiten in der Baker Street 221b in London und an seine mütterliche Vermieterin Mrs. Hudson. Und Inspektor Lestrade spielt ja auch eine Rolle.

Advertisements

Ein Gedanke zu „Sherlock Holmes hat jetzt ein wiki

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s